Norbert Ewald

Norbert Ewald - Piano Improvisations Workshops

 

1954in Bochum geboren
1976

Abschluss des Staatlichen Musiklehrerexamens nach dem Studium an der Folkwang-Hochschule in Essen:

  • Hauptfach Klavier
  • Nebenfach: Schlagzeug
ab 1976Unterrichtstätigkeiten an den Musikschulen in Moers, Witten und bis heute in Gelsenkirchen.
1995 bis 2012Übernahme eines Pianohauses in Gelsenkirchen und Gründung einer eigenen Musikschule.
ab 2012weiterhin Unterrichtstätigkeit als Klavierdozent an der Städtischen Musikschule Gelsenkirchen

 

Weitere Aufgabenfelder:

  • Regelmäßige Engagements als Barpianist, Lied- und Eurhythmiebegleiter.
  • Auftragskompositionen z.B. für das Theater Freudenhaus in Essen.
  • Improvisationkurse an diversen Musikschulen.
  • Gründung des Pop-Piano-Projekts in Gelsenkirchen mit bisher 5 Konzerten im Musiktheater, der Kaue und im Hans-Sachs-Haus.
    Von Anfang an dabei: Torben Beerboom.
  • Autor der "Praktischen Gehörbildung" im Hermania Verlag und dem "Hitmaker" im Sikorski-Verlag.
  • Eigene Fortbildungen z.B. an der Jazzakademie Remscheid.
  • Gründung des Klavierduos "Steelhammer" mit Torben Beerboom und Lukas Sziegoleit mit vielen Auftritten zum Beispiel bei den Gelsenkirchener Jazztagen.